Dr. med. Frank Labschies

Ich berate Sie gern!

Zu Ihrer kostenlosen Erstberatung

Medizinischer Werdegang: Dr. med. Frank Labschies

Ausbildung

  • Krankenpfleger in Berlin und Sevilla (Spanien)

Studium

  • Medizinstudium in Leipzig und New York -> Approbation als Arzt

Promotion

  • Doktorarbeit im Deutschen Herzzentrum Berlin, Forschungsarbeit über Herzzellen, Verleihung des „Dr. med.“ von der Charité

Berufsausübung

  • Krankenpfleger, Abteilung für Anästhesie und operative Intensivmedizin im Virchowklinikum, Charité/ Berlin)
  • Assistenzarzt, Allgemeinchirurgie/Gefäßchirurgie/Unfallchirurgie
  • Ausbildung zum Notarzt
  • Abt. für Schwerbrandverletzte im Krankenhaus „Luis Vernaza“ in Guayaquil/Ecuador
  • Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie, Pirmasens
  • Plastische und Handchirurgie, Bundeswehrkrankenhaus Berlin
  • Titel „Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie“, Prüfung durch die Ärztekammer Berlin
  • Aufbau von med-plast und Honorararzt bei Dr. Falk Heck, Mühlheim
  • med-plast exklusiv in Privatklinik: Hochspezialisiert auf Plastische Lipödem-Chirurgie 

Plastische Chirurgie im Ausland

  • New York University/ „Downtown Hospital“
  • Guayaquil, „Hosp. Luis Vernaza“
  • Ibarra (Ecuador): Humanitäre Hilfsprojekte mit rekonstruktiven Operationen für Kinder gemeinsam mit 
    Prof. Dibbell (Gründer von Interplast) 

Mitgliedschaften

  • DGPRÄC (Deutsche Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie)
  • IPRAS (International Confederation for Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery
  • DGCH (Deutsche Gesellschaft für Chirurgie)
dgpraec